Die Firmenhistorie im Zeitraffer ...

  • Firmengründung 1974 durch Dipl.-Ing. (FH) Uwe Bronsema
  • 1989 wird die Firma um den Glasgroßhandel Otto erweitert
  • Auf dem Firmengelände des Glasgroßhandels Otto enstehen neue, großzügige Geschäftsräume mit Lagerhalle, Werkstatt, Büro, Ausstellung und Parkplatz
  • Die Glas-Bau-Kunst expandiert: Filialen in Herzogenaurach und Eckental
  • Unsere Firma beschäftigt ca. 15 freundliche Mitarbeiter/-innen im Innen- und Außendienst
  • Die Filialen Herzogenaurach (2008) und Eckental (2009) werden als eigenständige Betriebe geführt

Unsere tägliche Arbeit, diese Fotogalerie gibt eine kleinen Einblick hinter die Kulissen der Glas-Bau-Kunst GBK GmbH:
Verglasen, Reparieren, Bohren, Schneiden, Schleifen, Sandstrahlen, Lagern, Restaurationen, Bleiverglasungen und vieles mehr.